Über Uns

Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro Janz

Unsere Sachverständigen prüfen seit über 45 Jahren zuverlässig Elektroanlagen!

Wo arbeiten wir?    

Hauptsitz unseres Sachverständigenbüros ist Mainz am Rhein in Rheinland-Pfalz. Von dort fahren wir zu unseren Kunden in Wiesbaden, Koblenz, Darmstadt, Frankfurt, Worms, Heidelberg oder in den schönen Odenwald. Da wir weitere Firmenstandorte in Hessen (Tann) und Thüringen (Unterweid) haben, können wir unsere Leistungen auch im Großraum Fulda, Schweinfurt, Würzburg, Suhl oder Kassel anbieten. Wir prüfen ortsfeste Elektroanlagen und ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel in:

  • Industrie -, Handels-, Handwerk – und Gewerbeunternehmen (Fabriken und Betriebshallen, Produktionswerke und Logistikzentren, Büros, Einkaufszentren, etc.)
  • Kirchen, Verwaltungen und Kommunen
  • öffentlichen Gebäuden (Krankenhäuser, Schulen, Kitas, Pflegeheime, etc.).

Sie finden uns auch auf Baustellen, wo wir Sie gerne bei elektrotechnischen Bauvorhaben durch Bauüberwachung und Bauabnahme unterstützen.

Als Experten für Elektroanlagen sorgen wir für Sicherheit, Produktivität und technische Effizienz!

Von den Gebäude -, Feuer – und Sachversicherern sind wir als VdS – zertifizierte Prüfstelle zum Prüfen elektrischer Anlagen anerkannt (Elektrorevision/ E-Check, VdS-Prüfung). Als Experten für elektrotechnische Anlagen werden wir auch als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige von Gerichten und Privatpersonen angefordert. Wir überprüfen in regelmäßigen Abständen Elektroanlagen und – geräte in Unternehmen, Kirchen und Kommunen um das Gefahrenpotential für Beschäftigte zu minimieren, Brände zu verhindern und Schäden aufzudecken, bevor sie schwerwiegende Störungen und technische Ausfälle hervorrufen.

Unsere Sachverständigen führen unterschiedliche Prüfverfahren durch, je nach Art der elektrischen Anlage, Standort und Nutzung. Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel werden i.d.R. im Ruhezustand geprüft, dasselbe gilt für den E-Check (wiederkehrende Prüfung ortsfester Elektroanlagen) und die Blitzschutzanlage. Eine Überprüfung von elektrischen Geräten und Anlagen im laufenden Betrieb ist aber ebenso möglich. Hierfür eignet sich besonders das Verfahren der Elektrothermografie, das wir bereits bei zahlreichen Kunden erfolgreich einsetzen und zunehmend nachgefragt wird. Die thermografische Prüfung elektrischer Produktionsanlagen, Verteiler, Trafostationen u.ä. erfolgt berührungslos und erfordert somit keine Unterbrechung des Arbeitsbetriebes.

Gerne stehen wir Ihnen auch bei elektrotechnischen Bauvorhaben durch Bauüberwachung und Bauabnahme begleitend zur Seite. Ersparen Sie sich ärgerliche Ausführungsmängel und kostspielige Korrekturarbeiten, indem Sie sich in der Planungs- und Bauphase von uns beraten lassen! Wir unterstützen Sie bei der Bauabnahme der elektrotechnischen Anlagen.

Weitere Informationen zu unserem Sachverständigenbüro, unseren Leistungen und elektrotechnischen Prüfverfahren sowie Elektroanlagen allgemein finden Sie auf dieser Website. Oder Sie kontaktieren uns einfach direkt, telefonisch, per E-Mail, Fax oder über unsere Preisanfrage.